Ab sofort nehmen wir keine Sachspenden mehr entgegen!

Ab sofort nehmen wir keine Sachspenden mehr entgegen!

Du hast viel mehr, als du denkst!

Sachspenden

 

 

Hast du oder deine Bekannten, Tiermaterial das nicht mehr benötigt wird, aber noch in zu gutem Zustand ist um es wegzuwerfen?

Sachspenden sind nicht nur Futter!!!!!

In näheren Umkreis von Winterthur holen wir die Spenden gern bei dir ab. Bitte schicke eine Email um einen Termin mit uns zu vereinbaren!
info@pfotenrettung.ch


Ab sofort nehmen wir keine Sachspenden mehr entgegen!

Decken

Am besten Decken aus Baumwolle und nicht Syntetisch. Im Tierheim werden sie immer gebraucht. Egal, ob die Decken evt. Flecken oder Löcher haben, unsere Hunde werden sich sicher nicht beschweren und werden es lieben sich reinzukuscheln.

Hand- und Badtücher

Am meisten sind die Tücher gefragt. Jeden Tag werden mehrere Tücher "verbraucht", da es sich nicht immer lohnt die zu waschen. Wie auch bei den Decken, es spielt keine Rolle, ob die Tücher Flecken oder vielleicht Löcher haben, wir können sie immer noch gut brauchen. Sie erleichtern unsere Alltage bei der Pflege der Hunde.

Bettli

Hundebettli was bei dir rumsteht, weil deine geliebte Fellnase es nicht gerne benutzt und lieber auf dem Sofa liegt? Bei uns werden die Bettli sehr geschätzt, da unsere Hunde meistens kein weiches Plätzchen vorher beim Vermehrer gekannt haben, nur den harten Boden. Aus diesen Gründen werden die Bettli auch teilweise von innen angeschaut, da die Neugierde immer da ist, was es enthalten könnte.
Wir nehmen sehr gerne Bettli in jeder Grösse, unsere Hunde passen sich schon an.


Näpfe, Spielzeug, etc...

Transportboxen

Futter, Leckerlis


Am liebsten haben wir Näpfe aus Stahl, da die von den Hunden nicht so schnell kaputt gemacht werden können. Bei Spielzeug gilt nur die Regel, bitte kein Plüsch. Die werden innert 5 Sekunden zerfetzt.
Leinen, Halsbänder, Hundemänteli nehmen wir auch sehr gerne an.

 

Aller Art von Trasportboxen sind eine enorm grosse Hilfe für uns, da wir keine eingebaute Boxen in unserem Transporter haben. Wenn wir die Hunde einzeln im PKW transportieren müssen, ist es immer ein Muss Transportboxen in verschiedenen Grössen zu haben, damit wir sicher zum Tierarzt, etc. fahren können.

Wir sind sehr dankbar für Futterspenden, da unsere Schützlinge auch was zum essen brauchen. Leckerlis haben sie natürlich auch sehr gerne. Am wenigsten bekommen wir Nassfutter, was aber sehr wichtig ist, da unsere kranken oder alten Hunde wir damit füttern. Welpenfutter ist auch immer sehr gefragt bei uns, da wir durchgehend abgegebene Welpen haben.


Kleider für Menschen

Spielzeug für Kinder


Da die Gegend in Ungarn wo unsere Auffangsstation ist von Armut betroffen ist, freuen sich die Menschen, wenn unter den Sachspenden sich auch Kleidung befindet. Diese werden unter den notbedürftigen Familien verteilt.

Wie auch bei den Kleidern, so auch bei den Spielzeugen. Sollte es ein Ball oder ein gebrauchtes Velo sein, die Kinder im Dorf freuen sich riesig über alles was sie bekommen, da sie nicht vieles haben.