News

Spendenfahrt Schweiz/Ungarn 20/21 April

Am 20-21. April 2018 habe ich eine Spendenfahrt gemacht. Zuerst fuhr ich zum Tierheim und Tierpension Sunnenberg (Wilerstrasse 105, 9620 Lichtensteig), wo ich Trockenfutter  und Utensilien für Katzen gebracht habe. Leider war Evi Geisselhardt nicht vor Ort, aber wie am Telefon schon vorher besprochen, durfte ich unsere Sachspenden vor dem Tierheim platzieren. Uns haben 3 Transportboxen erwartet, die ich gleich mitgenommen habe.


Herzlichen Dank für A. und C. Rothlin, die Sachspenden gesammalt und gelagert haben, für Evi Geisselhardt, für die Transportboxen, und für alle, die gespendet haben!

 

Später ging es weiter, mein Sohn habe ich noch mitgenommen, und dann gings zum "Zwischenlager", wo wir das Auto gefüllt haben und uns auf dem Weg nach Ungarn gemacht haben. Am nächsten Tag, knappe 1100km später waren wir schon in Ladanybene bei der Gummiknochenstiftung, im Tierheim bei Viki und Gabor. Wie immer, wurden wir herzlich willkommen geheissen und grand im alltag vom Tierheim involviert. Ein Anruf aus der Tötungsstation aus Püspökladany ist grad eingetroffen, 5 Hunde müssen S.O.S. abgeholt werden. So haben wir gleich von unseren Spendentransport Katzenfutter und diverse Utensilien zur Tötungsstation mitschicken können. Die Hunde trafen spät in der Nacht ein, wir haben sie nicht mehr getroffen.

Im Spendentransport haben wir unten anderen Trockenfutter, Hundeleinen, Halsbänder, Hundebettli, Decken, Kleidung für Erwachsene, Schuhe, Spielsachen, Bad- und Handtücher, so wie Geschirrtücher dabei gehabt.

Da unser Tierheim un Ungarn zur Zeit überfüllt ist, war Viki und Gabor dazu gezwungen provisorische Plätze einzurichten. Da wir jetzt viel warm ist und Schatten fehlt, habe ich mich entschieden schnell zwei Sonnenschirme zu kaufen, die umplatzierbar sind, jeh nach Bedarf. So ist es gewärhleistet auch dort eine angenehme Klima zu erschaffen, wo es jetzt noch kein Dach vorhanden ist.


Wir bedanken uns herzlich für das Sammeln von Sachspenden, sowohl fürs Lagern bei A. und C. Rothlin,  und für die Zwischenlagerung bei A. Kuhn. Für die Spender sind wir sehr dankbar für alles, ohne sie hätten wir nichts zum sammeln, lagern, oder zum transportieren!

Ein spezieller Dank geht an A. und C. Rothlin für die Welpenmilch was sie sofort organisiert haben, als sie erfahren haben, dass wir 3 Hundemamis im Tierheim haben!

 


Motocross Wohlen/Spendensammlung             6-8 April

Motocross, für Gross und Klein, ein Spass was sein muss!

Dieses Jahr vom 6. 04 bis am 08. 04 2018 waren rund 13.500 Zuschauer dabei. Ein Event vom Feinsten!
Wir durften unsere Spendenkasse aufstellen und es hat sich gelohnt! Wir trafen viele Hundeliebhaber, hatten viel Spass und durften auch mithelfen. 3Tage von morgen bis am Abend die wieder unvergesslich sein werden.

Ein herzliches Dankeschön geht an Gisela und Ueli Hilfiker, sowie an das gesammte Team von MSCW Wohlen

wie auch an alle Spender die mitgeholfen haben!!!

 

Durch diese Sammelaktion wurde es möglich die Spendenfahrt nach Ungarn zu machen!!!!

 

 

Ps.: Namal alles Gueti für de Ueli zum Geburi :-)


In Bearbeitung...

....